Betreuung

Spielen und Lernen am Nachmittag

Offene Ganztagsgrundschule

Offene Ganztags-
grundschule

Seit Beginn des Schuljahrs 2021/22 wird an unserer Schule der Offene Ganztag angeboten. Mit dem Träger Kreisel e.V. übernimmt im Anschluss an den regulären Unterricht ein Team aus fachlich qualifizierten Sozialpädagog*innen, Erzieher*innen sowie Heilerziehungspfleger*innen die Koordination der außerunterrichtlichen Betreuungsangebote.

Die Offene Ganztagsgrundschule (OGS) bietet den Kindern die Sicherheit, dass sie nach Unterrichtsschluss ab 11.20 Uhr bis 17.00 Uhr gut versorgt sind, pädagogisch begleitet sowie bei den Hausaufgaben unterstützt werden. Neben vielfältigen neuen Anregungen und der Möglichkeit der Teilnahme an verschiedenen Arbeitsgemeinschaften (AGs) haben die Kinder auch ausreichend Zeit zum freien Spiel.

  • ermöglicht eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf.
  • erleichtert eine gewünschte Rückkehr von Elternteilen in den Beruf.
  • mindert soziale Probleme in Familie und Schule.
  • bietet Kindern und Familien in schwierigen Lebenssituationen Unterstützung.
  • eröffnet den Kindern neue Erfahrungsräume.
  • fördert soziales Miteinander.
  • für die Kinder der Klassen 1 und 2 findet um 12.15 Uhr statt.
  • für die Kinder der Klassen 3 und 4 findet um 13.00 Uhr statt.
  • wird von der Stattküche geliefert und kostet derzeit 3,55 € pro Mahlzeit.
  • erledigen die Kinder in den kleinen Gruppen im Rahmen von Hausaufgabenzeiten, die von fachlich qualifizierten Hausaufgabenkräften betreut werden. Dort werden die Kinder bei der selbstständigen Erledigung der Aufgaben unterstützt.
  • ist die Betreuung von 7.30 Uhr bis 17.00 Uhr gesichert; ebenso an den ersten Januartagen und den beweglichen Ferientagen. Die Betreuung findet in Kooperation mit einer anderen OGS statt, die durch den Träger Kreisel e.V. Emsdetten geführt wird.
  • In den Sommerferien werden 3 Wochen Betreuungsangebot gewährleistet – der Zeitraum richtet sich nach den Kindertagesstätten.
  • werden von der Stadt Emsdetten erhoben. Die Höhe der Beiträge richtet sich nach dem jeweiligen Bruttojahreseinkommen und bewegt sich zwischen 0 und 150 € pro Monat.
  • Wenn mehrere Kinder einer Familie in einer Tageseinrichtung in Emsdetten angemeldet sind, wird der höchst anfallende Beitrag nur einmal fällig. Für alle weiteren Kinder ist die Teilnahme kostenfrei.

Bis-Mittag-Betreuung

Für Kinder, die nach dem regulären Unterrichtsschluss eine Betreuung bis in die Mittagsstunden benötigen, wird an unserer Schule die Bis-Mittag-Betreuung angeboten. Die Betreuungszeit der Bis-MittagBetreuung (BiMi) endet spätestens um 13.30 Uhr. Während der Betreuung haben die Kinder die Möglichkeit zum freien Spiel. Dazu stehen unsere Räumlichkeiten sowie das große Außengelände zur Verfügung. Darüber hinaus haben die Kinder die Möglichkeit, an kreativen und sozialen Angeboten teilzunehmen. Die Kinder nehmen im Rahmen der BiMi nicht an der betreuten Hausaufgabenzeit teil.

Aktuelles aus dem Betreuungsbereich